Datenschutz

Datenschutzerklärung


Hinweise zum Datenschutz


PC-GUARDIAN

Lahnstrasse 2

38120 Braunschweig

Deutschland/Germany

Tel.: (+49) 0531 88 939 88 5

E-Mail: info@pc-guardian.de


Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen.


Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuches auf unserer Homepage oder Ihrer Bestellung ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt, sodass unsere Datenschutzpraxis im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG) steht. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuches auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:


1. Erhebung und Verarbeitung von Daten


Jeder Zugriff auf unserer Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden standardmäßig protokolliert. Solche Daten werden wir höchstens für interne statistische Zwecke, Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Telemedien unter Verwendung von Pseudonymen verwenden. Die Speicherung dient systembezogenen und internen statistischen Zwecken. Protokolliert werden hierbei insbesondere Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Webbrowser nebst Version, übertragene Datenmenge, Betriebssystem, die zuvor besuchte Seite (Refferer-URL) und anfragende Domain. Zusätzlich wird die IP-Adresse und der anfragende Provider protokolliert.

Mittels dieser Server-Log-Files werden wir entsprechend den gesetzlichen Regelungen anonymisierte Benutzerprofile für interne Marktforschungszwecke erstellen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nicht erfasst.


2. Art, Zweck und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung weitergehender personenbezogener Daten


Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erheben, verarbeiten und nutzen wir diese zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zum Abschluss und zur Abwicklung des Vertrages, zur Kundenpflege und für die technische Administration.

Wenn Sie bei uns eine Bestellung tätigen, erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre Kontaktdaten zur Bestellabwicklung. Soweit Sie für die Warenlieferung eine abweichende Lieferadresse wünschen, erheben und verwenden wir als Pflichtangabe Name, und Anschrift des Empfängers. Darüber hinaus können auch Kontaktdaten wie Email oder Telefonnummer betroffen sein, wenn Sie uns diese zusätzlich übermitteln.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt, um Kenntnis zu haben, wer unser Vertragspartner ist, zur Begründung, Ausgestaltung, Abwicklung und Änderung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen, zur Überprüfung der angegebenen Daten auf Plausibilität und zur gegebenenfalls notwendigen Kontaktaufnahme bei Rückfragen.

Ihren Namen und Ihre Anschrift benötigen wir, um Kenntnis zu haben, wer unser Vertragspartner ist, d. h. wem gegenüber wir unsere Leistungen erbringen und abrechnen. Ihre Kontaktdaten benötigen wir, um Ihnen Informationen betreffend der Abwicklung unseres Vertragsverhältnisses zukommen zu lassen sowie für Rückfragen. Die Lieferadresse benötigen wir, um Ihnen bzw. dem von Ihnen gewählten Empfänger die bestellte Ware zu übersenden. Name und Anschrift des Empfängers geben wir an das Versandunternehmen weiter. Ferner werden Kontakt-, Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet.


Sollten Sie sich später dafür entscheiden, diese Leistung nicht mehr in Anspruch nehmen zu wollen, können Sie dieser jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Falls Sie der Registrierung als Stammkunde widersprechen möchten, teilen Sie uns dies bitte formlos mit:


E-Mail: info@pc-guardian.de

Tel.: (+49) 0531 88 939 88 5



Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte im Übrigen nur weitergegeben oder sonst übermittelt, falls dies zum Abschluss und zur Abwicklung des Vertrages erforderlich ist. Dies insbesondere durch Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten sowie zu Abrechnungszwecken.

Eine weitergehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nicht.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist oder wird.


3. Telefonische Kontaktaufnahme und Mailverkehr


Wenn Sie uns per Telefon oder eMail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Telefongespräch oder der von Ihnen erhaltenen eMail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.


4. Ihre Rechte


Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie dem Zweck der Datenverarbeitung. Des Weiteren haben Sie gegebenenfalls das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung der gespeicherten Daten. Bei Fragen zum Umgang mit Ihnen personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung, Löschung von Daten sowie zum Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich gerne an uns unter Datenschutzbeauftragter@actioneu.de.


5. Widerspruch Werbe-Mails


Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialen wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails vor. Das Setzen von Hyperlinks, insbesondere Deep-Links, Inline-Links oder Links in der Frame-Technologie auf einer unserer Web-Seiten ist nur mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung zulässig.


6. Datensicherung von PC´s und Laptops


Die Datensicherung von Kundendaten (Bildern, Dokumenten usw.) erfolgt ausschließich auf die von dem Kunden bereitgestellten oder einem von PC-Guardian bereitgestellten und vom Kunden erworbenen Datenträger. 


7. Datenlöschung und Datenvernichtung von Festplatten, SSD´s, USB-Sticks usw.


Aus den an PC-Guardian zum Recycling übergebenen PC´s , Laptops und anderern Geräten, werden die Datenträger entfernt und durch Zerlegung in Einzelteile, Hammerschlag oder Zerbrechen zerstört.

Dadurch ist ein Zugriff auf diese Datenträger und das Auslesen der Daten nicht mehr möglich.

Eine Weiterverwendung oder Weiterverkauf durch PC-Guardian findet nicht statt.